• baner4.jpg
  • baner1.jpg
  • baner3.jpg
  • baner.jpg
  • baner2.jpg

logotyp

M E T A L B A R K

 

 STAHLKRAFT

Allgemeine Bedingungen

Das Hauptziel der Firma Metalbark Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością, Spółka komandytowa (nachstehend Metalbark genannt) ist die Gewährleistung einer dauerhaften Entwicklung des Unternehmens sowie Erfüllung von Anforderungen der Kunden durch die Aufrechterhaltung eines hohen Qualitätsniveaus von gefertigten und verkauften Stahlerzeugnissen.

 

Aus diesem Grund haben wir die Grundregel unserer Tätigkeit definiert:Wir streben danach, die Gewerbe ehrlich zu führen.

  • Wir beachten die Vorschriften des inländischen, internationalen Rechts sowie Grundstandards vom ethischen Verfahren.
  • Wir respektieren die Einzigartigkeit jedes Kunden in einer Weise, dass wir die optimale Lösung für die Erfüllung seiner Bedürfnisse suchen.
  • Wir beachten die UNO-Deklaration der Menschenrechte und übernehmen auf uns die Verantwortung für deren Anwendung in Bezug auf unsere Mitarbeiter sowie Umwelt, in der wir leben, was auch die Achtung von Rechten von nationalen Minderheiten umfasst.

 

Personalverwaltung

Die Beachtung von ethischen Normen am Arbeitsplatz sowie angenommene Verhaltensmuster sind eine der Hauptquellen der Stabilisierung und Erfolg der Firma Metalbark. Das Unternehmen als ein Menschenteam sollte sich nach ethischen Anforderungen richten und die eigene Tätigkeit moralisch bewerten, insbesondere wenn das durch ein langfristiges Ziel gefordert wird z.B. gesellschaftliches Image des Unternehmens. Wir sind uns dessen bewusst, dass ein günstig geschaffenes Arbeitsklima zur Verstärkung des Zusammenhalts der Mitarbeiter mit der Firma führt und zur Effizienz ihrer Arbeit führen wird.

 

Die von uns angebotenen Arbeitsbedingungen müssen mindestens folgende Anforderungen erfüllen:Wir gewährleisten den Mitarbeitern sichere, würdige Arbeitsbedingungen auf jedem Arbeitsplatz zusammen mit gerechten Sozialräumen.

  • In unserer Tätigkeit richten wir uns nach der Regel der Gleichheit in Bezug auf Alter, Geschlecht, Rasse, Abstammung oder Religion.
  • Wir verhalten uns den Menschen gegenüber mit Würde, Respekt und Verständnis zwecks Gründung eines zuverlässigen Arbeitsumfelds, in dem keine Diskriminierung, Mobbing, Nutzung der Berufsposition zur Erniedrigung oder Schädigung den Anderen genutzt wird.
  • Wir stellen keine Kinder ein (Menschen mit einem Alter unter 15Jahren) oder unter normaler Altersgrenze.
  • Der Mitarbeiter ist verpflichtet, jegliche Verstöße, Unstimmigkeiten seinem direkten Vorgesetzten zu melden. Die Geschäftsführung ist verpflichtet, Hilfe zu leisten und jedem Mitarbeiter Unterstützung und Lösung zu jedem gemeldeten Fall zu gewährleisten.
  • Wir nehmen die Zwangsarbeit, Sklavenarbeit oder andere Formen der Pflichtarbeit nicht in Anspruch.
  • Die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter ist das höchste Gut der Firma Metalbark, deswegen streben wir an, den Mitarbeitern Teilnahme an verschiedenen Schulungen, Konferenzen, Branchenmessen, Tagungen und Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie Selbstverwirklichung zu ermöglichen.

 

Tätigkeit auf dem Markt

Metalbark hat die Verhaltensregel gegenüber der Mitbewerber eingeführt und unterstützt:Treffen von Maßnahmen, die für Menschen und Umwelt nützlich sind

  • Verzicht auf unfaire materielle Nutzen und Berechtigungen
  • Beachtung von Material- und geistigen Eigentumsrechten
  • Widerspruch gegen unfaire Gewinnung von Wirtschaftsinformationen
  • Schutz des Geschäftsgeheimnisses, Bewahren von Geheimnissen über vertrauliche Informationen als Hauptattribut jedes Mitarbeiters
  • Unterstützung eines fairen Wettbewerbs gem. guten Sitten und im Sinne der Aufrechterhaltung vom guten Image der ganzen Branche
  • Es werden Lösungen angeboten, die gesellschaftlich verantwortungsvoll sind und völlig mit dem geltenden Recht übereinstimmen.

 

Verantwortung gegenüber der Umwelt

Das ökologische Gebiet geht aus der Tatsache heraus, dass das Management eines modernen Unternehmens auch die Aspekte des Umweltschutzes berücksichtigen soll. Der Umweltschutz ist jedoch nicht das Ziel für sich.

 

Das Ziel ist die entsprechende Lebensqualität, die folgende Aspekte berücksichtigt:

  • gesundheitliche Bedingungen
  • ästhetische Vorteile
  • Schönheit der Landschaft

 

Deswegen übernimmt Metalbark volle Verantwortung für die Auswirkung unserer Tätigkeit auf die Umwelt für unsere Produkte, Leistungen durch die Suche nach umweltfreundlichen Lösungen z.B.

  • Ausschließen oder Verringern von Abfällen, dort, wo es möglich ist.
  • Suche nach einer nützlichen Wiederverwertung von Abfällen, die sich nicht vermeiden lassen
  • Minimalisierung von Kosten und Umwelteinfluss von recycelten Abfällen

 

ue

  • button_zagraniczne2017_de.png
  • button_zagraniczne2016_de.png
  • button_doswiadczenie_de.png
  • button_krajowe2017_de.png
  • button_krajowe2016_de.png

Certyfikaty link

Polityka Środowiskowa

polityka srodowiskowa

Kontakt

 

   icon adres

ul. E. Petersona 11
85-862 Bydgoszcz

   icon telefon +48 52 52 32 401
   icon email recepcja@metalbark.pl 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Sie haben uns vertraut

  • zaufali 1
  • zaufali 2
  • zaufali 3

piksiso1iso2iso3iso4iso5

Copyright © METALBARK 2015. Projekt i wykonanie Studio WWW

icon stopka FBicon stopka kontakticon stopka YT

Szanowni Państwo, w ramach naszego serwisu stosujemy pliki cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce. Więcej informacji w Polityce Prywatności.

Akceptuję pliki cookies